Schulschachtermine


Vereinsschachtermine stehen hier.


14. Osthessische Schulschach-Ralley 2018

1. Runde
Samstag, 03.11.2018
Alexander-von-Humboldt-Schule
Bahnhofstraße 44
36341 Lauterbach


2. Runde
Samstag, 26.01.2019
Wilhelm-Neuhaus-Schule
Hainstraße 2
36251 Bad Hersfeld


3. Runde
Samstag, 16.03.2019
Gesamtschule Schenklengsfeld
Dreienbergstr. 28-36
36277 Schenklengsfeld


Meldeschluss: 10:00 Uhr (ohne Voranmeldung für „Kurzentschlossene“)
10:30 Uhr (mit Voranmeldung)

Aus organisatorischen Gründen erbitten die Ausrichter eine schriftliche Voranmeldung mit dem Namen, dem Geburtsjahrgang und der Wertungsklasse.

Spielbeginn: ca. 11:00 Uhr
Turnierende: ca. 16:00 Uhr
Startgeld: 4,00 €
Spielmodus: Jeweils 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit je Spieler und Partie (WK G 1 variiert in Rundenzahl und Bedenkzeit)


Wertungsklassen:
WK II SchülerInnen, Jahrgang 2002 und jünger oder Jahrgang 2000/2001 und eine DWZ < 1.800,
WK III SchülerInnen, Jahrgang 2004 und jünger,
WK IV SchülerInnen, Jahrgang 2006 und jünger,
WK G 3+4, GrundschülerInnen der Jahrgangsstufen 3+4,
WK G 2, GrundschülerInnen der Jahrgangsstufe 2,
WK G 1, GrundschülerInnen des ersten Schuljahres.

Änderungen vorbehalten!


Preise: In allen Wertungsklassen Pokale für den bestplatzierten Jungen und das bestplatzierte Mädchen, Medaillen für die Zweit- und Drittplatzierten sowie Urkunden für alle Teilnehmer.


Gesamtwertung: Preise/Pokale für die besten Jungen und Mädchen jeder Wertungsklasse. Für den Gesamtsieg muss der Wohn-, Schul- oder Vereinsort des Teilnehmers im Schachbezirk 2 Osthessen liegen.

Außerdem einen Pokal für die erfolgreichste Grundschule und die erfolgreichste weiterführende Schule insgesamt.


Speisen und Getränke stehen in reichhaltiger Auswahl zur Verfügung.


Auskünfte: Schachbezirk 2 - Osthessen - im Hessischen Schachverband
Schulschachreferent: Dr. Uwe Brehm, Tel. (05664) 6425,
E-Mail: juks-brehm@t-online.de


Zu jedem einzelnen Turnier werden die Veranstalter eine besondere Einladung herausgeben mit detaillierten Informationen!
Für das Turnier in Lauterbach werden die Schulen gebeten, für je zwei Teilnehmer eine Schachgarnitur incl. Schachuhr mitzubringen!

Download
Ausschreibung 14. Osthess.Schulschach R
Microsoft Word Dokument 44.0 KB

8. City Galerie Cup 2018

Veranstalter: Wilhelm-Neuhaus-Schule (Deutsche Schachschule)

(Organisation: Förderverein Schulschach an der WNS)


Termin: Samstag, 08.09.2018
Anwesenheitsmeldung von 09:00 Uhr bis 09:45 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr Ende ca. 16:00 Uhr

Ort: City Galerie (EG) Klausstraße 24, 36251 Bad Hersfeld

Austragungsmodus: Einzelturnier mit 7 Runden

Schweizer System nach
Schnellschachregeln

Bedenkzeit 15-20 Minuten pro Partie und Spieler

Wettkampfgruppen: Schülerinnen und Schüler der:
Grundschulen 2. Schuljahr
Grundschulen 3. + 4. Schuljahr
Weiterführende Schulen WK IV (Jahrgang 2006 und jünger)
Weiterführende Schulen WK III (Jahrgang 2004 und jünger)
Weiterführende Schulen WK II (2002 und jünger)
(bei wenigen Teilnehmern in einer Klasse erfolgt ggf.
Zusammenlegung)

und Open-Gruppe (Eltern, Lehrer, Trainer, Gäste usw.)
(Die Gesamt-Teilnehmerzahl für das Turnier ist auf max. 60
Teilnehmer begrenzt)

Meldeschluß: Freitag, 07.09.2018

Anmeldung an: per E-Mail: wns-schulschach@freenet.de
oder an:

Wilhelm-Neuhaus-Schule, Hainstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

Tel.: 06621/73626, Fax: 06621/916387

Anmeldung der einzelnen Spielerinnen und Spieler durch die Schulen mit Namen, Jahrgang und Schuljahr des Teilnehmers bzw. Namen und Altersklasse bei den weiterführenden Schulen (WK IV, WK III usw.) oder ggf. selbst durch die Teilnehmer.

Startgeld: 3,00 Euro je Teilnehmer

Preise: Urkunden, Medaillen und Pokale

Dieses Turnier wird gefördert von der Stadt Bad Hersfeld, der City-Galerie, der Hoehlschen Buchhandlung und Spielwaren Sulzer.

Download
Ausschreibung_8._City_Galerie_Cup_2018.d
Microsoft Word Dokument 1.7 MB